Lebewohl sagen und Abschied nehmen

Lebewohl ist ein schweres Wort, vor allem, wenn man es laut aussprechen muss. Der Verlust eines Menschen hinterlässt tiefe Trauer und Spuren auf der Seele. Egal, wie sehr es absehbar ist, die Zeit wird eines Tages enden. Und ganz gleich, wie sehr man davon weiß oder wie alt dieser Mensch war: Man ist nie genügend darauf vorbereitet, wenn jemand uns für immer verlässt. Das schwere Gefühl des Verlustes übermannt uns mit aller Kraft. Es ist immer viel zu früh, ungeplant und ungewollt.

Die Einladung zur Trauerfeier: Gemeinsam Abschied nehmen

Karte
Federn im Wind
ab 1,70 €*
Karte
Ein Licht ist erloschen
ab 1,70 €*
Karte
Liebe höret nimmer auf
ab 1,70 €*
Karte
Vom Wind getragen
ab 1,70 €*
Karte
Dem Himmel nah
ab 1,70 €*
Karte
Ohne dich
ab 1,70 €*
Karte
Auch in der Trauer gibt es ein Licht
ab 1,70 €*
Karte
Nur vorausgegangen
ab 1,70 €*
Karte
Stiller Mond
ab 1,70 €*
Karte
Für uns zu früh
ab 1,70 €*
Karte
Niemals geht man so ganz
ab 1,70 €*
Karte
Man lebt zweimal
ab 1,70 €*

Wenn Menschen von uns gehen, ist es eine unsagbar schwere Zeit, die die Welt zum Stillstand bringt. Und dennoch bleiben Pflichten und Aufgaben nicht aus. Es bringt die Hinterbliebenen ins Ungleichgewicht, wenn die innere Welt still steht und so voller Trauer ist, wohingegen die äußere Welt sich unaufhörlich weiter dreht und von uns so vieles abverlangt: Unsere Trauer über den Verlust, die Beerdigung, die Bürokratie. Dabei möchte man doch bloß trauern, den Menschen vermissen, der von uns gegangen ist. Trost in den Dingen finden, die uns zurückgelassen wurden. Trost finden in den gemeinsamen Erinnerungen, die man geschaffen hat.

Doch wenn der Moment da ist, spielen ebenso andere Dinge eine wichtige Rolle: die Beileidskarte selbst gestalten, eine Einladung zur Trauerfeier für Freunde und Familie anfertigen und versenden, auf die persönliche Trauerkarte seines oder ihrer besten Freundin reagieren, die Beerdigung planen, den sich anhäufenden Papierstapel bearbeiten.

Es benötigt viel Kraft, in solch schweren Zeiten eine Einladung zur Trauerfeier selbst zu gestalten. Es fehlen Worte, Ideen, die Zeit. Dabei unterstützen wir Sie mit verschiedenen Vorlagen und vorgefertigten Design für eine Einladung zur Trauerfeier. Denn uns ist es wichtig, dass Sie die Zeit für die wichtigen Dinge finden: Gemeinsam Abschied zu nehmen und Lebewohl zu sagen.

Eine persönliche Trauerkarte bewahrt die guten Seiten des Menschen

Eine Einladung zur Trauerfeier ist die letzte Möglichkeit, gemeinsam für den Verstorbenen zusammenzukommen und die letzten Worte an ihm oder sie zu richten. Für solche Trauerfeier-Karten haben wir für Sie verschiedene Vorlagen und Texte angefertigt.

Jede Vorlage, um Ihre Beileidskarte selbst gestalten zu können, gibt Ihnen den Freiraum für Ihren geliebten Menschen etwas Besonderes zu erschaffen. Sie können ein Foto hinzufügen, um noch einmal das Lächeln und die wachen Augen zu sehen, ganz so wie Sie Ihren Freund, Verwandten oder Kollegen in Erinnerung bewahren wollen. Oder lassen Sie die persönliche Trauerkarte für sich wirken. Nutzen Sie unser Repertoire an Vorlagen um mit viel Liebe, den passenden Worten und dennoch schnell und einfach Ihre Beileidskarte selbst gestalten zu können.

Des Weiteren finden Sie für Ihre persönliche Trauerkarte ausgewählte Texte und Worte, die Sie gern verwenden oder durch Ihre eigenen ersetzen können. Ob eine Einladung zur Trauerfeier oder Ihre ganz persönliche Trauerkarte um Abschied zu nehmen: Sie können die Vorlagen vielseitig einsetzen und nach Ihren Vorstellungen anpassen.

Wir denken an Sie und senden Ihnen viel Kraft und unsere aufrichtige Anteilnahme.